Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Gaimersheim / Ingolstadt: Renditebetontes 4-Familienwohnhaus mit Gartengrundstück für 4 genehmigte Reihenhäuser in traumhafter Lage

Objekt-Nr.: D420202
  • Vorderseite/Eingang
  • Vorderseite/Garagen
  • Vorderseite
  • Seitenansicht
  • Seitenansicht
  • Blick vom Garten auf das Haus
  • Blick auf auf Haus und Dachfläche
  • Gartenbereich mit Blick Richtung Ingolstadt
  • ein Hauszugang
  •  
  •  
  • Wohnzimmer
  • Blick von Wohnzimmer in den Garten
  • Wohnzimmer mit Balkonzugang
  •  
  •  
  •  
  • Blick von Wohnzimmer auf Terrassenbereich
  •  
  • Eingangshalle als Esszimmer genutzt
  • Bad
  • Dusche
  • eine Küche
  • Küche OG
  • Schlafzimmer OG
  • Bad OG
  • Heizraum
  • Keller
  • Keller
  • Keller
  • Kellerraum
  • Kellerraum
  • Kellerraum
  • Kellerraum
Vorderseite/Eingang
Vorderseite/Garagen
Vorderseite
Seitenansicht
Seitenansicht
Blick vom Garten auf das Haus
Blick auf auf Haus und Dachfläche
Gartenbereich mit Blick Richtung Ingolstadt
ein Hauszugang
 
 
Wohnzimmer
Blick von Wohnzimmer in den Garten
Wohnzimmer mit Balkonzugang
 
 
 
Blick von Wohnzimmer auf Terrassenbereich
 
Eingangshalle als Esszimmer genutzt
Bad
Dusche
eine Küche
Küche OG
Schlafzimmer OG
Bad OG
Heizraum
Keller
Keller
Keller
Kellerraum
Kellerraum
Kellerraum
Kellerraum
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
DE-85080 Gaimersheim / Ingolstadt
Eichstätt
Bayern
Preis:
2.200.000 €
Wohnfläche ca.:
489 m²
Grundstück ca.:
1.888 m²
Zimmeranzahl:
14
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
1
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Käuferprovision 2,38% incl. 19 % MWSt
Küche:
Einbauküche
Anzahl Badezimmer:
5
Terrasse:
1
vermietet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz; 2 x Garage
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2019
Baujahr:
1980
Mieteinnahmen p.a.:
58.920 €
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 03.01.2020 bis 02.01.2030
Energieeffizienz-Klasse:
F
Endenergiebedarf:
179 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1980
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Wohnhaus, errichtet im Jahre 1980, wurde im Jahre 2019 von einer Villa in ein 4-Famlienhaus umgebaut. Deshalb ist es auch so klar strukturiert; ein Speicher ist nicht vorhanden. Mit dem Umbau wurden in den Wohnungen des Erdgeschosses und im 1. Stock die Böden erneuert und diese komplett renoviert. So wurden neue Türen eingebaut oder neu gestrichen sowie eine Komplettsanierung der Bäder durchgeführt. Die ursprünglichen Holzfenster sind noch vorhanden, wurden aber innen weiß gestrichen.

Der besondere Charme des Hauses für Mieter liegt darin, dass zu jeder Wohnung mindestens ein Balkon oder/und eine einladend große Terrasse zur Verfügung stehen. Insbesondere die hinter dem Haus liegende großzügige Terrasse ist teilweise durch Überdachung vor Wind und zu starker Sonneneinstrahlung geschützt. Diese Gegebenheit ermöglicht Naturgenuss im Freien nahezu in jeder Jahreszeit.

Angrenzend an den Gartenbereich des Wohnanwesens befindet sich am Stadtrand von Ingolstadt eine unbebaute landwirtschaftliche Fläche, welche die Sicht auf die Industriestadt freigibt und den Eindruck erweckt, der Eigentümer wohne auf dem Land.

Auch der Kellerbereich wurde renoviert, ist aber keiner Wohnung zugeordnet, so dass er dem Erwerber in vollem Umfang für Hobby- und Freizeitnutzung oder Vermietung zur Verfügung steht. In diesem Teil des Hauses befinden sich Öltank, Heizungsraum und mehrere größere gut nutzbare Kellerräume. Diese sind teilweise vermietet, nicht aber für Wohnzwecke gedacht.

Bei Zuordnung der Kellerräume zu den einzelnen Wohnungen wären gesonderte Mieteinnahmen zu erzielen.

Die monatlichen Mieteinnahmen belaufen sich mit den 2 Garagen und 2 Stellplätzen auf insgesamt € 4.910 netto, also € 58.920 netto pro Jahr, wobei unter Zugrundelegung der ortsüblichen Miete ein nicht unerheblich höherer Jahresbetrag zu erzielen wäre.

Weil das Hausgrundstück mit einer Grundstücksfläche von 1888 qm sehr großzügig angelegt ist, wurde auf Antrag des Verkäufers im Gartenbereich ein Bauantrag für 4 Reihenhäuser an das zuständige Bauamt beim Landratsamt Eichstätt gestellt und von diesem genehmigt. Dies bedeutet, dass auf dem Verkaufsgrundstück zusätzlicher Wohnbau mit entsprechender Wertsteigerung des Grundstücks geschaffen werden könnte.

Nicht unerwähnt darf bleiben, dass sich das große, flächige Dach des Haupthauses vorzüglich zur Ausstattung mit einer Solar- oder Photovoltaikanlage eignet.
Ausstattung:
Raumaufteilung:

Erdgeschoss rechts: Küche, Bad mit WC, 1 Elternschlafzimmer , 2 Kinderzimmer, Eingangshalle als Esszimmer genutzt, Wohnzimmer und Freisitz – Terrasse mit ca. 40 qm , die Hälfte überdacht mit offenem Kamin

Erdgeschoss links: Küche, Bad mit WC ,Speisekammer, Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Gartenanteil direkt vor der Wohnung Abgang über Balkon

Obergeschoss rechts: 1 Schlaf-/Wohnraum, Küche mit Essplatz und Balkon, Bad mit WC und Gang

Obergeschoß links: 1 Schlafzimmer, WC , Bad, Küche mit Balkon, Wohnzimmer mit Balkon, breiter Gang, Speicherabteil begehbar von der Wohnung aus.

Zusätzlich derzeit vermietet:
Untergeschoss: 1 Küche, 3 Schlafräume, WC, Bad, Eingangshalle als Wohnzimmer genutzt , alles Kellerfenster



Zu den Wohnflächen: Wohnung Nr. 1 EG ca. 102,08 qm
Wohnung Nr. 2 EG ca. 95,87 qm
Wohnung Nr. 3 OG ca. 76,42 qm
Wohnung Nr. 4 OG ca. 44,82 qm
EG 1 + 2 + OG 3+4 ca. 404,16 qm
Kellerräume: ca. 85,00 qm
gesamt ca. 489,16 qm

Weil der Kellerräume ausgebaut, mit Fliesen versehen und beheizbar sind, zudem über einen breiten nutzbaren Gang verfügen und über ein WC / Bad sowie über zwei Zimmer, also bewohnbar wären, wurde ein Bruchteil der Gesamtfläche des Kellers als Wohnfläche eingerechnet, insgesamt eine Fläche von ca. 85 qm.

Unter dieser Maßgabe ergibt sich eine Gesamtwohnfläche in Höhe von ca. 489, 16 qm. Diese wurde bei der Berechnung auch zugrunde gelegt.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 2,38% inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Durch Ihre weitere Objektanfrage bestätigen Sie die Anerkennung dieser Provisionsvereinbarung.
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.
Ihr Ansprechpartner
 



Josef Kammermeier & Jana Dirriglova GbR - Herr Josef  Kammermeier
Josef Kammermeier & Jana Dirriglova GbR
Herr Josef Kammermeier

Waldschmidtstrasse 2
93458 Eschlkam
Büro: +49 9948 9556840
Mobil: +49 160 99571201
Fax: +49 9948 9556842


Zurück zur Übersicht