Objekt 24 von 30
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Nahošice: Eintauchen in die Mühlenromantik: Individualisten - Familien - Freizeit - Tierhaltung

Objekt-Nr.: C910229
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Erdgeschoss
  • Obeergeschoss
  • Flächen
  • Grundstückplan
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Erdgeschoss
Obeergeschoss
Flächen
Grundstückplan
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
CZ-34601 Nahošice
Region:
Pilsen (Region)
Preis:
360.000 €
Wohnfläche ca.:
200 m²
Grundstück ca.:
2.558 m²
Zimmeranzahl:
9
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Landhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % incl. gesetzl.MWSt
Nutzfläche ca.:
293 m²
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
2
Einliegerwohnung:
ja
Seniorengerecht:
ja
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Wintergarten:
ja
Keller:
teil unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2019
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1838
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Bodenbelag:
Parkett
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Zum Verkauf steht eine romantische, gerade neu rekonstruierte Mühle am Rande der kleinen, ruhigen CZ-Ortschaft Nahošice in der Nähe der Städte Horšovsk Týn und Domazlice. Die Entfernung bis zum Grenzübergang Furth im Wald beträgt nur 21 km. Es handelt sich um ein Liebhaberobjekt, dessen Attraktivität durch die unmittelbare Nachbarschaft mit einem herrschaftlichem Gutsschloss bereichert wird.


Die Mühle wurde vom ursprünglichen tschechischen Eigentümer schon komplett renoviert und vor ca. 4 Jahren an einen Deutschen verkauft. Dieser hat mit erheblichem Investitionsaufwand weitere räumliche Umbaumaßnahmen durchgeführt, um das Hauptgebäude und den Hof seinen persönlichen Vorstellungen anzupassen. Die weiteren Änderungen sind qualitativ hochwertiger Art und noch nicht ganz abgeschlossen worden, weil der derzeitige Inhaber aus familiären Gründen seinen Wohnsitz wieder in Deutschland nimmt und die Anlage deshalb verkaufen will.


Die erholsame Nähe eines Baches, dessen abgeleitetes Wasser für die eintönigen Geräusche des sich drehenden malerischen, aber leider nicht mehr vorhandenen Mühlrades sorgte, spricht dem Anwesen eine unvergleichliche Note zu. Betreten Sie das einladende Eingangstor, breitet sich das Hof des Mühlenareal vor Ihrem Auge aus. Rechterhand erhebt sich das imposante Hauptgebäude, eingebettet in den Hofbereich, welcher von Straßenseite her mit einer Grünfläche kokettiert. Links davon erstreckt sich ein Wirtschaftsgebäude mit Ställen für Kleintiere. Ein stattliches Eingangstor leitet den Besucher in den idyllischen Vorgarten, von den aus sich ein erster Blick auf die Gesamtanlage ergibt.


Eine stattliche Garage bietet mehreren Fahrzeugen Platz, eine danebenliegende kleine Werkstatt dient dem Bastler zur Verwirklichung seiner handwerklichen Ideen.
Ausstattung/Zubehör:
Das Gesamtgrundstück besitzt eine Fläche von 3580 m2, davon ist ca. 2000 m2 Bauland. An Nutzfläche sind insgesamt ca. 293 m2 qm vorhanden, aufgeteilt in 2 Ebenen.


Das Haupthaus und teilweise auch die Nebengebäude wurden teilweise komplett renoviert. Gebäude hat neues Dach, der Außenputz wurde erneuert. Das Haus hat 2 - 3 Wohnungen.

Heizung, sowie Elektroystem wurde komplett ausgetauscht mit 3 separaten Zählern, geheizt wird mit Gas.


Der derzeitige Inhaber hatte die Ausstattung mit 2 Wohnungen vorgesehen.


Eine große Wohnung erstreckt sich über zwei Etagen, kann aber auch auf 2 Wohnungen aufgeteilt werden. Im Erdgeschoss befindet sich Küche mit Ausgang zur Terrasse, Bad mit Dusche und WC, ein großer Wohn- und Essraum mit Eichenparkett. Von dort aus führt eine imposante Wendeltreppe in den ersten Stock. Hier ist eingefügt ein weiteres geräumiges Schlafzimmer und weitere Holzparkettboden, eine Garderobe und ein weiteres Zimmer und Bad mit WC. Weiter liegen sich im Obergeschoss weitere Räume, die man entweder mit der bestehenden Wohnung nutzen kann oder als eine separate Wohnung mit Wohnküche und 2 Zimmern.


Die zweite Wohnung im Erdgeschoss ist aber noch im Umbau und verfügt über Küche, Wohnraum, Schlafzimmer, Bad und separiertes WC.


Haus gesamt: 9 Zimmer, 3 Bäder, 4 WC, Garten, Garage für 3 Autos, Außenstellplätze, Wirtschaftsgebäude, Bach, eigener Brunnen, eigene Kläranlage, eine Hälfte des Hauses unterkellert, bebaute Fläche 200 m2, neue Kunststofffenster, letzte Sanierung - 2019, 2014 - neue Dächer, Baujahr 1838, nicht unter Denkmalschutz.


Lage
Das imposante, neu rekonstruierte Gebäudeensemble ist nur 21 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Es eignet sich deshalb nicht nur für dauern
Lage Haus/Grundstück:
Das imposante, neu rekonstruierte Gebäudeensemble ist nur 21 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Es eignet sich deshalb nicht nur für dauernde eigene Nutzung, sondern auch für Deutsche, welche sich an Wochenenden oder im Urlaub in beschaulicher Entspannung erholen wollen.
Nutzen Sie die seltene Gelegenheit, solange es sie noch gibt, rufen Sie uns einfach an!

Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57% inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Durch Ihre weitere Objektanfrage bestätigen Sie die Anerkennung dieser Provisionsvereinbarung.
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.
Ihr Ansprechpartner
 



Josef Kammermeier & Jana Dirriglova GbR - Herr Josef  Kammermeier
Josef Kammermeier & Jana Dirriglova GbR
Herr Josef Kammermeier

Waldschmidtstrasse 2
93458 Eschlkam
Büro: +49 9948 9556840
Mobil: +49 160 99571201
Fax: +49 9948 9556842


Zurück zur Übersicht